Produktvorstellung

  • Servopressen
  • Tisch-Roboter
  • Scara-Roboter
  • Kartesischer Roboter

    • JC-3 Serie

JC-3 Serie

  • Basisdaten
  • Produktvorstellung
  • Technische Daten Haupteinheit
JC-3A00-0T3 JC-3A00-0H3 JC-3B01-0H4
Anzahl der Achsen Synchrone 3-Achsen-Steuerung Synchrone 3-Achsen-Steuerung Synchrone 4-Achsen-Steuerung
Betriebsbereich X-Achshub(mm) 200/300/400/500/600 300/400/500/600 300/400/500/600/
Y-Achshub(mm) 200/300 300/400/500 300/400/500
Z-Achshub(mm) 50/100/150/200 50/100/150/200 100/150
R-Achshub(deg) - - ±360
Antriebsmotor   Schrittmotor Schrittmotor Schrittmotor
X-Achshub Feedback-Steuerung Feedback-Steuerung Feedback-Steuerung
X-Achshub
X-Achshub Ungeregelte Steuerung
X-Achshub - -
Maximale
Ladekapazität (kg)
4 8 3
Maximale
Geschwindigkeit
<PTP-Bewegung>*1
X Achse(mm) 200
300
400
500
600
300
400
500
600
300
400
500
600
X Achse(mm/s) 700 800 700 800 700 800
Y Achse(mm/s) 800 800 800
Z Achse(mm/s) 400 400 400
R Achse(deg/s) - - 900
R-Achse Zulässiges
Massenträgheitsmoment (kg・cm2)
- - 90
Wiederholgenauigkeit*2 X Achse(mm) ±0.02 ±0.02 ±0.02
Y Achse(mm) ±0.02 ±0.02 ±0.02
Z Achse(mm) ±0.02 ±0.02 ±0.01
R Achse(deg) - - ±0.008
Außenabmessungen
(ausschließlich Kabel und Überstände)
BxTxH(mm)
Robotereinheit B: Y-Achse Hub + 319
T: X-Achse Hub + 309
H: Z-Achse Hub + 357
B: Y-Achse Hub + 426
T: X-Achse Hub + 309
H: Z-Achse Hub + 357
B: Y-Achse Hub + 426
T: X-Achse Hub + 309
H: Z-Achse Hub + 334
Komplettlösung 170 x310 x 300
Gewicht der Haupteinheit (kg) Robotereinheit Unterschiedlich je nach Hubkombination.
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an uns.
Komplettlösung 7.5

*1 Stellt den bei maximaler Ladekapazität und Montage aller Achsen gemessenen Wert dar. For information about acceleration rates, please refer to the speed & acceleration materials in the Catalog section of our Catalog and Diagram Download page. Je nach Ladekapazität des Roboters kann es sein, dass die maximale Geschwindigkeit nicht erreicht wird. Die jeweilige Geschwindigkeit und Beschleunigung der X- und Y-Achse sind 800mm/s bzw. 5000mm/s2.
*2 Die Wiederholgenauigkeit wird bei konstanter Temperatur gemessen, d. h. eine absolute Präzision wird nicht gewährleistet.

Allgemeine technische Daten

Steuerungsmethode PTP-Steuerung (Punkt-zu-Punkt), CP-Steuerung (fortlaufende Bahn)
Interpolation dreidimensionale, lineare und bogenförmige Interpolation
Programmiermethode Remote-Programmierung (JOG), Manuelle Dateneingabe (MDI)
Programmiersystem
  • Direkte Programmierung über die optionale Programmiertafel
  • Die Offline-Programmierung verwendet JR C-Points II (optionale PC-Software) über PC: CAD Daten (DXF, Gerber, jpeg)
Bildschirmanzeige Anzeige Maßeinheiten mm/inch
Anzeigesprachen Folgende Sprachen stehen zur Auswahl bereit: Deutsch・Japanisch・Englisch・Italienisch・Spanisch・Französisch・Koreanisch・Vereinfachtes Chinesisch・Traditionelles Chinesisch・Tschechisch・Vietnamesisch.
Programmkapazität 999 Programme
Datenkapazität Bis zu 32.000 Punkte*3
Einfache PLC-Funktion Maximal 100 Programme,Maximal 1.000 Schritte/Programm
Externer
Ein-/Ausgang
E/A-SYS*4*6 16 Eingänge, 16 Ausgänge
E/A-1*4*6 8 Eingänge, 8 Ausgänge
E/A-MT
(Optional)
Für Hilfsachsenkontrolle (Pulse String Input Motor*8);
kontrolliert bis zu 2 Achsen
Fieldbus
(optional)
Wählen Sie CC-Link, DeviceNet, PROFIBUS, EtherNet/IP, PROFINET oder CANopen
COM-Port
(RS232C)
RS232C
COM1, COM2, COM3 : für die Steuerung externer Geräte
MEMORY Port For USB memory connection
  • Lesen und Speichern von benutzerdefinierte und Programmierdaten
  • Upgrade Systemsoftware
  • Modelleinstellungsdaten aktualisieren
LAN*5 Für PC-Anschluss via Ethernet
  • Steuerung des Roboters über Steuerbefehle
  • Verbindung mit (optionaler) PC Software "JR C-Points II"
    (Senden und Empfangen von benutzerdefinierte und Programmierdaten, Upgrade Systemsoftware)
TPU Spezieller Anschluss für Programmiertafel (optional)
SWITCHBOX Spezieller Anschluss für Schaltkasten (optional)
EMG OUT Für den Anschluss eines externen Sicherheitssteuerkreises*9
Interne Stromversorgung für E/A DC24V
Stromversorgung*10 Wechselstrom 90~240V (Einphasig) 50/60Hz
+ externer Gleichstrom 48V
(abhängig von der Stromversorgung vor Ort)*7
Stromverbrauch 150W (Stromversorgung mit Wechselstrom),
300W (Gleichstrom 48V, motorbetriebene Stromversorgung)
Temperatur der Betriebsumgebung 0~40℃
Relative Feuchtigkeit 20~85% (nicht-kondensierend)
Referenzdiagramm *Technische Daten für 3 Achsen werden hier angezeigt

*3 Die Punktdatenkapazität verringert sicht, sobald eine erhöhte Datenmenge für Funktionseinstellungen/Punktdaten/Sequencer eingegeben werden. Grund hierfür ist der gemeinsam genutzte Datenspeicher.
*4 Bei Nutzung einer internen Stromversorgung (optional) ist eine integrierte E/A Stromversorgung erforderlich. 。
*5 LAN-Anschluss 10BASE-T, 100BASE-TX.
*6 Für die E/A-Polarität gibt es zwei Typen: Technische Daten für PNP und NPN.
*7 Bei den technischen Daten für 4 Achsen werden die XY-Achsen über einen externen 48V Anschluss versorgt, während die ZR-Achsen eine 24V Stromversorgung nutzen.
*8 Wir bitten unsere Kunden, ihre eigene Stromversorgung, den Schrittmotor und den Motorantrieb entsprechend selbstständig vorzubereiten.
*9 Unsere Kunden sind selbst verantwortlich für die Einrichtung eines eigenen Sicherheitssteuerkreises.
*10 Bitte treffen Sie an Ihrem Standort die notwendigen Vorkehrungen für eine Stromversorgung mit Wechselstrom 100V/200V oder Gleichstrom 48V.

  • Achten Sie bitte auf die korrekte Nutzung des Roboters, und lesen Sie vor der Benutzung die Bedienungsanleitung gründlich durch.
  • Der Roboter wird in Einzeteilen geliefert, jede Achse wird seperat verpackt. Daher ist ein Zusammenbau nach Lieferung erforderlich.
  • Optionale technische Daten sind erst zum Zeitpunkt des Kaufs verfügbar. Nach Bestelleingang sind keine Änderungen mehr möglich.
  • Zur Verbesserung der Produktqualität können die technischen Daten ohne vorherige Ankündigung jederzeit vom Hersteller geändert werden.
  • Möglicherweise basiert der Roboter auf technischen Daten, die nicht in dieser Tabelle aufgeführt sind. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.

Standardzubehör

  • Stromanschlusskabel
  • Kurzer Anschluss für TPU
  • Kurzer Anschluss für SW-BOX
  • Anschluss für EMG-OUT
  • Montageplatte für Kasten
  • Bedienungshandbuch (CD-ROM)

Optionale Erweiterungen

  • Optionale Programmiertafel
    • ・Mit Notausschalter
    • ・Mit Notausschalter/Aktivierungsschalter
  • Switchbox
    • ・Mit Initialisierungsschalter
    • ・Mit Initialisierungsschalter/Modusumschalter
    • ・Mit Initialisierungsschalter/Spülumschalter
    • ・Mit Initialisierungsschalter/Modusumschalter/Spülumschalter
  • Kabelsatz (für Anschluss zwischen Roboter und Steuerungseinheit: 3m/5m)
  • Kabelleitungssatz (für X-Achse/Y-Achse)
  • E/A-SYS Kabel, E/A-1 Kabel
  • Nadeljustierung
  • PC Software JR C-PointsⅡ (kompatibel mit Windows® 7/ Windows® 8.1/ Windows® 10)

Download Kontakt