Produktvorstellung

JR2000N Serie

  • Basisdaten
  • Produktvorstellung
  • Technische Daten Haupteinheit

Sonderausführungen Technische Daten Download Kontakt

Features

  • Einfache Programmeinstellung
  • Vielfältige Modelllvariationen
    Es sind 5 verschiedene Modelllgrößen erhältlich für einen Betriebsbereich von jeweils 200x200 mm bis 510x510 mm.
  • Zwei kompatible Modellle für Reinräume
    Ein von innen nach außen erzeugtes Vakuum verhindert das Eindringen von Staub in das Innere des Roboters.
    Die äußeren Oberflächen sind in zwei Ausführungen erhältlich: Elektrostatische Beschichtung und leitfähige Metallbeschichtung zur Verhinderung von statischer Aufladung.
    *Der Roboter entspricht der Reinheitsklasse 100 gemäß US Federal Standard 209D (ISO-14644; Kat. 4).
  • Hohe Rigidität als Garant für höchste Präzision
    Die Basis besteht aus einer einfachen Aluminium-Spritzgusslegierung, während die Säule aus einer Aluminiumlegierung mit hohem, starrem Querschnitt gepresst ist. Dadurch erhält der Roboter seine äußerst starre Struktur.
  • Labyrinth-Mechanismus
    Der spezielle Labyrinth-Mechanismus für den Arbeitstisch verhindert das Eindringen von Objekten wie z. B. Schrauben, Lösungsmittel, Flüssigkeiten oder Staub in das Innere des Roboters.
  • Originalsoftware „JR C-Points“
    Spezielle Software für Verschrauben, Dosieren und Löten.
  • Benutzerdefinierte Funktionen
    Dank diesen Funktionen können Sie Ihre Daten als Funktionssystem speichern und dann Ihre eigenen Einstellungen vornehmen..
  • SPS
    Der integrierte SPS arbeitet unabhängig vom Betrieb des Roboters und kann bis zu 100 Programme oder 1.000 Schritte ausführen.
  • Auswahl aus 10 verschiedenen Anzeigesprachen
    Beliebiger Wechsel zwischen folgenden Sprachen: Deutsch・Japanisch・Englisch・Italienisch・Spanisch・Französisch・Koreanisch・Vereinfachtes Chinesisch・Tschechisch・Vietnamesisch.
  • Auswahl zwischen verschiedenen Maßeinheiten
    Wechsel zwischen der Anzeige von Koordinatenwerten in mm oder inch.

Musterapplikationen

Sonderausführungen Technische Daten    Testen & Ausprobieren

Falls Ihre Anforderungen von unseren StandardModelllen abweichen, sprechen Sie mit uns, damit wir gemeinsam eine Lösung erarbeiten.   In unseren Ausstellungsräumen finden Sie zahlreiche Maschinen, die wir Ihnen gerne vorführen.
Sonderausführungen Technische Daten Kontakt

PC Software JR C-Points/JR-G Layout 

■ PC Software JR C-Points
JR C-Points ist eine benutzerfreundliche, interaktive Programmier-Systemsoftware mit umfangreichen Funktionen. Sie ermöglicht sowohl einfache als auch erweiterte Programmierungen in der für den Roboter festgelegten Sprache.

Einfache Programmeinstellung

Für die Programmierung ist es ausreichend, die benötigten Elemente, z. B. Positionen und Parameter einzugeben.

Flexibilität

Sie haben die Möglichkeit Originalprogramme (über E/A-Steuerung) in der Robotersprache zu erstellen. Verwenden Sie für das Erstellen von Befehlszeilen die Auftragsbefehle.

■ PC Software JR-G Layout
Mit der JR-G Layout PC Software können DXF-Dateien, Gerber-Daten und jpg-Dateien in den Bearbeitungsbereich geladen werden, wo Sie dann Punkte zeichnen oder den Anteil gerader Linien, Kreise und Bögen festlegen können.

Kompatible Datentypen

・DXF-Dateien
・Gerber-Daten
・jpg-Dateien
・jcs-Dateien

Koordination der Datenbearbeitungsapplikation

Sämtliche Daten der einzelnen Koordinaten von DXF-Dateien oder Gerber-Daten können problemlos bearbeitet werden.

Konvertieren von Daten in jcs-Dateiformat

Bearbeitete Punktdaten in jcs-Dateiformat können exportiert und über die JR C-Points Software an den Roboter gesendet werden.

Softwareapplikationen

Die Systemsoftware des Roboters ist kompatibel für das Verschrauben, Dosierung und Lötarbeiten.

Technische Daten für das Verschrauben

Programme zum Verschrauben können problemlos erstellt werden: Legen Sie hierfür lediglich die Parameter für das Anziehen der Schrauben, z. B. Spindelsteigung, Länge und rpm des Antriebs als Arbeitspositionen fest.

Technische Daten Dosierung

"Das Erstellen von Dosierprogrammen ist einfach. Sie müssen lediglich die Positionen für die Dosierparameter, z. B. Punkt- oder Liniendosierung festlegen. "

Technische Daten Lötarbeiten

Auch Lötprogramme können einfach und problemlos erstellt werden. Legen Sie hierfür einfach die Positionen als Lötparameter für Punkt- oder Linienlöten fest.

Musterapplikationen

Verschrauben

Roboter mit integriertem Schrauber und Schraubenspender.

Dosierung

Roboter mit integrierter Dosiereinheit.
 

Löten

Roboter mit integriertem Lötkolben.

Sonderausführungen Technische Daten Download Kontakt