Produktvorstellung

JP Serie 5

  • Basisdaten
  • Produktvorstellung
  • Technische Daten Haupteinheit

Hier finden Sie den Modellnamen

(1) (2) (3)
Typ Presskraft Technische Daten
Presse U 0.5kN 0055 Standard -
Standardsteuerung B 1kN 0105 Typ langer Hub L
Kompakte Steuerung C 2kN 0205 Reinraum-Version C
  5kN 0505  
10kN 1005
20kN 2005
30kN 3005
50kN 5005
80kN 8005
  JPU-0055 JPU-0105 JPU-
0205
JPU-0505 JPU-1005 JPU-
2005
JPU-3005 JPU-5005 JPU-
8005
Maximale Presskraft(kN) 0.5 1 2 5 10 20 30 50 80
RAM-Hub(mm) 80 100 200
Maximale Geschwindigkeit(mm/Sek)*1 414 280 320 250
Wiederholgenauigkeit(mm)*2 ±0.005
Presse Abmessungen
BxTxH
(mm)
*3
116x218x425 146x258x502 171x384x706 230x474x775 260x477x797
Gewicht(kg) 17 34 80 161 167 170
Standardsteuerung*4 Abmessungen
BxTxH
(mm)
*3
350x310x163 350x310x163 428x338x175 514x365x283
Gewicht(kg) 11 11 13 21
Kompakte Steuerung Abmessungen
BxTxH
(mm)
*3
140x280x292 140x280x292 140x280x292 160x280x287
Gewicht(kg) 5.8 6.4 7.5 9.0
Externer regenerativer Bremswiderstand*5 Abmessungen
BxTxH
(mm)
*3
- 275x150x46 100x335x150 120x210x350
Gewicht(kg) - 1.1 2.9 5.6

*1 Die maximale Vorwärtsgeschwindigkeit ist von verschiedenen Bedingungen abhängig.
*2 Die Positions-Wiederholgenauigkeit garantiert keine absolute Präzision.
*3 ausschließlich Kabel und Überstände
*4 Der regenerative Bremswiderstand ist optional erhältlich für JPU-0505・JPU-1005; Für JPU-2005 und größer ist er Standard.
*5 Für den kompakten Controller ist der regenerative Bremswiderstand als externer Aufsatz erhältlich.

  • Diese Werte beziehen sich auf die Standardausführungen und können bei Spezifikationsabweichungen variieren.
    Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unseren Downloadbereich oder kontaktieren Sie uns direkt.
  • Wenn Sie dieses Produkt für Ihre Einrichtung konfigurieren, achten Sie darauf, eine eigene Risikobewertung durchzuführen.

Allgemeine technische Daten

Pressmodi
Konst. Geschw. PressenPosition - Absolut
Distanz - Inkremental
Kraft
Steigende Kraft
Differenz Endlast
Ereignis-Stop
Konst. Kraft PressenZeit
Position - Absolut
Distanz - Inkremental
Ereignis-Stop

Multi-stage pressing combinations available.

Auswertungsmodi Schrittauswertung

Positionsauswertung (Schrittanfang)

Positionsauswertung (Schrittende)

LastbewertungAn best. Position
Auf best. Distanz
Distanz am Schrittende
SpitzenlastbewertungAn best. Position
Auf best. Distanz
NiedrigstlastbewertungAn best. Position
Auf best. Distanz
HöchstlastbewertungAn best. Position
Auf best. Distanz
NiedriglastbewertungAn best. Position
Auf best. Distanz
Spitzen-/-Spitzen-
Lastbewertung
An best. Position
Auf best. Distanz
DifferenzsensorlastAn best. Position
Auf best. Distanz
Differenz
Sensorposition
An best. Position
Differenz
Sensordistanz
An best. Position
Auswertung Lastbereich
Lastbewertung Bereich 1
Bereich 2
Bereich 3
Bereich 32
Eine Sensorbewertung ist für das gesamte Programm verfügbar
Einstellung von bis zu 32 Bereichen (Positionsbereiche).
Sensorprogramm
Registrieren der Sensordifferenz
Registrieren der Sensorsumme
Registrieren des Sensorwerts
Die Sensorbewertung erfolgt nach Abschluss aller Schritte.
Programmkapazität*3 Bis zu 512
Anzahl der Pressschritte*3 Bis zu 512
Anzahl Sensorschritte*3 Bis zu 16 pro Schritt, und 512 pro Programm
Encoder Schrittweiser Typ, absoluter Typ*4(verfügbare Option bei Auftragserteilung)
Unterstütze Maßeinheiten Lasteinheit: N, kgf, Lb  Längeneinheit: mm, inch, Hmm
Anzeigesprachen PC Software Englisch・Japanisch・Koreanisch・Vereinfachtes Chinesisch
Programmiertafel Englisch・Japanisch・Koreanisch・Vereinfachtes Chinesisch
Antrieb und
Steuerungsmethode
Wechselstrom Servomotorantrieb 32 Bit CPU (Dual-Core)
Externer Ein-/Ausgang COM RS-232C 1ch
I/O-SYS 17 Eingänge / 16 Ausgänge(Bitte wählen Sie bei Auftragserteilung die technischen Daten für NPN oder PNP. Für die Standardsteuerung ist eine optionale interne Stromversorgung verfügbar.)
LAN Ethernet:10BASE-T/100BASE-TX
MEMORY Port Für USB-Datenspeicher
・ Einstelldaten für Backup-Modell und Programmierdaten
・ Speichern der Ergebnisdaten
・ Upgrade Systemsoftware
Netzwerkbereich
(optional)
DeviceNet, CC-Link, PROFIBUS, CANopen, PROFINET, EtherNet/IP:
Bitte im Auftragsfall gewünschte Option auswählen.
Stromquelle Voltage Stromquelle
Antrieb
Einphasig・Dreiphasig AC200~240V ±10%
Stromquelle Steuerungselektronik DC24V(Bei der kompakten Steuerung muss dies extern bereitgestellt werden.)
Betriebsumgebung Temperatur der Betriebsumgebung 0~40℃
Relative Feuchtigkeit 20~90%(Relative Feuchtigkeit)
Höhe bis 1.000 m
Eindringschutz (IP) Einstufung Presse: IP40
Steuergerät:IP20

*3Die Anzahl von Programmen, Pressschritten und Schrittauswertungen ist gemäß Gesamtspeicherkapazität beschränkt. Falls ein Programm mehrere Schritte umfasst, werden die Anzahl der neuen Programme, die zum Speicher hinzugefügt werden können, dementsprechend beschränkt.
*4Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen über erhältliche Modellgrößen.

  • Zur Verbesserung der Produktqualität können die technischen Daten ohne vorherige Ankündigung jederzeit vom Hersteller geändert werden.

Standardzubehör

  • E/A-S Anschluss
  • E/A-SYS Anschluss
  • Kurzer Anschluss für TPU
  • Kurzer Anschluss für SWBOX (Hinweis: Kabel ist im Lieferumfang nicht inbegriffen)
  • Verbindungskabel für Presse (3 m lang)
  • Bedienungshandbuch (CD-ROM)
  • Spezielle PC Software:JP5 Designer (Windows® 7, Windows® 8.1, Windows® 10)*5

*5 Um das JP TaSⅡ System mit einem Tablet-PC zu benutzen stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Windows® Embedded Standard 7 “WS7P” Windows Touch package Lizenz nutzen.

Optionale Erweiterungen

  • Programmiertafel(Kabellänge: 3 m, 5 m)
  • Spezielle PC Software: JP5 Sampler, JP5 Reporter (Windows® 7, Windows® 8.1, Windows® 10)*6
  • Bremskraft widerstand(Optionen für JPU0505/1005 bei Auftragserteilung)
  • E/A-SYS Kabel(Kabellänge: 2 m, 3 m, 5 m)
  • Verbindungskabel für Presse(Kabellänge: 5 m, 10 m, 15 m, 20 m)
  • Ausgang Druckmessdose
  • Encoder-Ausgang
  • Analoger Ausgang Monitor
  • Wartungseinheit(Kabellänge: 3 m, 5m)
※Abbildung der Wartungseinheit

*6 Um das JP TaSⅡ System mit einem Tablet-PC zu benutzen stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Windows® Embedded Standard 7 “WS7P” Windows Touch package Lizenz nutzen.

Download Kontakt